Dr. med. Peter Hofmann

Dr. med. Peter Hofmann

Geb: 11.01.65
Pfronten/Ried

Dr. med. Peter Hofmann - Leiter der Ordination

 05-1987 bis 10-1993 Ludwig-Maximilian-Universität in München
Studium der Humanmedizin

 10-1993 bis Klinik Robert-Weixler-Str. in Kempten
Arzt im Praktikum
Abteilung: Allgemein-, Visceral- und Gefäßchirurgie

 02-1995 bis Klinik Memminger Str. in Kempten
AIP/Assistenzarzt
Abteilung: Allgemein- und Unfallchirurgie

 01-1997 bis Klinikum Kempten
Abteilung: Allgemein Visceral- und Gefäßchirurgie

 01-1999 bis Abteilung Unfallchirurgie Klinikum Kempten

 10-1999 bis Abteilung für Chirurgie
KH Lindenberg

 06-2002 bis Abteilung für Orthopädie Fachklinik Enzensberg

 06-2003 bis 06-2009 Oberarzt Abteilung für Unfallchirurgie BKH Kufstein

07-2009 bis 06-2010 Ausbildung FA Ortho.-Unfallchirurgie
Klinikum Landshut Abteilung Ortho.-Unfallchirurgie

06-2010 bis lfd.  Honorararzt mit Praxis

Facharztprüfung für Chirurgie Juli 2001 in München
Facharzt für Unfallchirurgie Februar 2005 in Wien
Schwerpunktbezeichnung Unfallchirurgie Mai 2009 München
Zusatzbezeichnung Spezielle Unfallchirurgie Februar 2010 München
Facharzt für Orthopädie & Unfallchirurgie August 2010 Reutlingen
Zusatzbezeichnung Notfallmedizin Februar 2008 München
Zusatzbezeichnung Ärztliches Qualitätsmanagement Dezember 2012 München

Fortbildung (auszugsweise):

Fortbildungsdiplom Österreichische Ärztekammer
Sonographiekurs
Fachkunde Strahlenschutz
Operative Laparoskopie
AO-Kurs Fortgeschrittene
Arthroskopiekurs Arosa (CH)
Kyphoplastiekurs (NL)
Handkurs Wien
AO Kurse Becken Graz
AO Fuß Dresden
Deutscher Wirbelsäulenkongress